00-Nikolaikirche 01 SchlossBabelsberg 02 Kutschstall 03 GlienickerBruecke 04 PalazzoChiericati 05 PotsdamBrandenburgerTor 06 BrandenburgerTorDetail 07 SchlossSanssouci

Veranstaltungen

KARL HAGEMEISTER »...das Licht, das ewig wechselt.« Landschaftsmalerei des deutschen Impressionismus

Datum
08.02.2020
Bis
05.07.2020

Karl Hagemeister geboren 1848 und 1933 gestorben in Werder an der Havel bei Potsdam, gehörte zu den wichtigsten Landschaftsmalern des deutschen Impressionismus.
Hagemeister, der den größten Teil seiner Schaffensjahre in selbstgewählter als auch gestalterischer Einsamkeit in seiner havelländischen Heimat verbrachte, griff als einer der ersten Maler das Motiv der märkischen Landschaft auf.

Vorankündigung 2021: Sonderausstellung Der Potsdamer Impressionist Otto Heinrich (1891-1967)

Datum
01.01.2021
Otto Heinrich hat mit seinen Pinseln und Farben dem Stadtbild Potsdams, diesem einmaligen architektonischen Gesamtkunstwerk, dass er mit seiner ganzen Liebe und Leidenschaft immer wieder im spätimpressionistischem Stil abbildete, auf ewig ein unvergessliches malerisches Denkmal gesetzt.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer

X
Secure Login

This login is SSL protected